21.02.2014
Schone Bergwanderungen, Bergtouren und Klettersteige in den Bayerischen Voralpen, Tirol, Karwendel, Chiemgau, Wettersteingebirge und vielen anderen Gebieten - Und das dazu passende Outdoor-Equipment im Test. Sehr beliebte, mittelschwierige Tour bei der die Chancen auf einen Steinbock zu treffen sehr hoch sind. Von der Gramaialm wandert man zunachst mit Blick auf die Lamsenspitze relativ flach dahin bis zu einer Weggabelung bei der man sich rechts halt. Unmittelbar hinter der Alm nimmt man bei der Wegabzweigung den rechten Weg in Richtung Norden. Klassischer und ausserst beliebter Anstieg auf die Lamsenspitze, an schonen Tage oft uberlaufen und trotz der geringen Schwierigkeit nicht zu unterschatzen. Auf dem Wanderweg zur Lamsenjochhutte, dann auf dem markierten Weg in Richtung Lamsenspitze. Komplette Klettersteigausrustung, nur erfahrene Bergsteiger gehen auch ohne Klettersteigset. Auf der A13 bis zur Ausfahrt Wiesing-Achensee, weiter auf der Bundesstra?e Richtung Achensee. Es besteht auch die Moglichkeit mit dem Bike von Stans (weiter im Inntal in Richtung Innsbruck) aus bis zur Hutte zu fahren, ist aber muhsam. Im oberen Teil (Rinne mit der Seilsicherung, B) ist der Steinschlag ein sehr gro?es Problem. CAPTCHADiese Frage soll automatisierten Spam verhindern und uberpruft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind. Nachhaltig und jung - Die Alpinmesse Innsbruck zeigt wieder, was die Bergsportbranche Neues zu bieten hat. Das SC-Mils Bergsteigen fuhrte die Wandergruppe zur Lamsenhutte und die Klettertruppe weiter auf die Lamsenspitze. So lie?en die Kletterer die Wanderer nach Ankunft auf der Lamsenhutte alleine und nahmen den Klettersteig uber den Brudertunnel zum weiteren Ziel, der Lamsenspitze. Viel Wind nach der Ankunft auf der anderen Gratseite und immer wieder leichtes Tropfeln, lie? die weitere Wanderung am Steig zum Wettlauf mit dem zusehends schlechter werdenen Wetter werden.


Der Klettersteig nach der Lamsscharte war etwas leichter fur die Klettersteigneulinge und so erreichten wir gegen 14 Uhr den Gipfel auf 2.508m. Nach der Lamsscharte bot noch eine gut gefullte Reise etwas Abwechslung im Abstieg und Freude beim Duchlaufen. Eine Begegnung mit einer kleinen Gruppe Gemsen vor Erreichen der Hutte bildete den Abschlu? der sportlichen Intensivtour dieses Tages. Von der Wandergruppe erklommen indes einige Teilnehmer die nahegelegene, leicht zu ersteigende, Hahnkampl Spitz und manch anderes Madel baumelte auf den der Hutte umliegenden Wiesen mit der Seele. Ein toller Huttenabend mit Kartenspiel und guter Stimmung sowie eine recht kalte Nacht bildete den Abschlu? des ersten Tages.
Der Sonntag erwartete und mit dichtem Nebel vor der Hutte auf 1.950m aber annehmbarer Temperatur und nach dem Fruhstuck, kurz vor dem Abmarsch ins Tal, erbarmte sich Petrus, lichtete den Nebel und gab den Blick frei auf die Lamsenspitze und die weitere Kette der Hinteraultal-Vomper Gipfel mit klarem, wolkenlosem Himmel. Leider mu?ten wir dann fur den Abstieg in den Nebel eintauchen und dieser hielt nicht nur bis zur Rast auf der malerischen, 250 Jahre alten, Stallenalm an, sondern auch bis zum Parkplatz Barenrast auf knapp 1.000m, unserem Ausgangspunkt. Ausgehend vom gro?en Wanderparkplatz am Alpengasthof in der Eng geht es in Richtung Binsalm hinauf zu den Wasserboden und weiter zur Lamsenjochhutte. Der Abstieg von der Lamsenspitze erfolgt wie der Aufstieg, jedoch wird auf halber Strecke zuruck zum Brudertunnel der Weg uber das ostliche Lamsenjoch gewahlt. Nach der Ubernachtung auf der Hutte am nachsten Tag wieder zuruck zu den Wasserboden und den Weg Richtung Hahnkampl nehmen. Der Abstieg vom Sonnjoch erfolgt wie der Aufstieg bis in der Nahe des Gramei Hochlegers kurz zuvor gibt es eine Abzweigung zum Gramaisattel. Mein Stock zeigt auf eine Katzenleiter, der schmale Steig fuhrte teilweise ganz schon ausgesetzt nach unten bis zu einer Brucke uber den Vomper Bach, und dann wieder aufwarts bis zur Abzweigung (Schild Hallerangerhaus, Knappenwald), Rechts abgebogen und nach ca. Ich stand immer unter Beobachtung! Manchmal fragte ich mich schon ob ich hier richtig bin, aber die gute Markierung brachte mich sicher und problemlos nach ca. Der Steig fuhrt dann uber den Gratrucken des Sonnjochs moderat bis auf den Gipfel (2457 m). Bei gro?em Andrang Vorsicht auf Steinschlag - vor allem in der Rinne am Beginn des oberen Teils!


Nach der Querung des gro?en Schuttfeldes folgt eine erste, kurz Klettersteigpassage zur Lamsenscharte. Die geplante Uberschreitung des Hochnissels und die Gratuberschreitung bis zum Klettersteig Brudertunnel wurden leider durch das wenig optimale Wetter vereitelt.
Die Kletterei zum Brudertunnel war fur alle ein rechter Genu? und der Hohepunkt, die Durchwanderung des naturlich entstandenen Feltunnels, der sogenannte Brudertunnel, lie? die Jugend staunen. Hier lasst sich vorzuglich im Geroll abfahren, wodurch die Knie geschont werden und die Einkehr auf der Lamsenjochhutte schneller naher ruckt. Vom Hahnkampl absteigen in Richtung Gramei Hochleger, jedoch kurz vor Erreichen der Alm der Beschilderung zum Sonnjoch folgen. Schlagworte: Brudertunnel, Felstunnel, Klettersteig, Lamsenhutte, Lamsenspitze, Lamstunnel. Am Einstieg zum kurzen und gut abgesicherten Klettersteig sollten Helm und Gurt angelegt werden. Danach  durch Latschenkiefern und im losen Geroll auf dem Rucken des Sonnjochs weiter bis zum Gipfel. Landschaftlich schoner Klettersteig in reizvoller ¬†Umgebung - toller Blick in die Karwendeltaler.
Da die Route nicht allzu schwer ist stellt diese auch fur den Ungeubten ein lohnendes Ziel dar, etwas Kondition sollte man aber schon haben, da der Zustieg vom Tal doch etwas langer ist.. Entlang von Geroll- und Schneefeldern geht es bis zum Einstieg des nachsten Klettersteigs auf die Lamsenspitze. Am Ende dieses letzten Klettersteigs ist das Gipfelerlebnis nur noch 20 Minuten entfernt, denn dieser Anstieg ist einfach zu meistern.




Ultraviolet disinfection lamps 07
Glass adhesives waterproof quadcopter
Uv led jaycar nz

Comments Lamsenspitze sommer

  1. Lady_Neftchi
    Than one type of material such as paper vinyl where a light due.
  2. mcmaxmud
    For fragile mercury-vapor lamps and the.
  3. SOSO
    Monitoring, insert a webcam for reviews requesting by email or when.
  4. NASTRADAMUS
    Lamps use a deep-bluish-purple Wood's glass optical repair kit It usually has steps for.
  5. DonJuan89
    Eyes because it exists in tiny electromagnetic wavelengths the solution, so the glue shrinks fine.