In der heutigen Zeit ist es eigentlich schon ein Muss, von uber all, zu jeder Zeit und mit jedem Gerat auf seine Dokumente, Bilder, Termine etc. Fur die Installation ist ein, bereits konfigurierter, SSH oder Telnet Zugang zum QNAP erforderlich. Es ist zu empfehlen nur den Zugriff uber SSH zu verwenden, da dieser die Daten verschlusselt ubertragt. Das QNAP bringt schon einen Apache Webserver mit, dieser ist vollkommen ausreichend zum Betrieb von ownCloud. Die Installation von ownCloud bietet zwei Moglichkeiten der Speicherung der Strukturdaten innerhalb einer Datenbank an. Am Anfang wird die Datenbank noch relativ klein sein, was sich im Laufe der Zeit aber andern wird. In den Standard Einstellung werden alle Daten innerhalb dem Verzeichnisses des Web-Server gespeichert. Mit einem Klick auf das Zahnrad-Symbol unten links im Fenster offnet sich ein Menu mit weiteren Einstellungen. Da das QNAP uber einige allgemeine Verzeichnisse, wie Downloads, Multimedia und Public verfugt, konnen diese auch genutzt werden um den Zugriff auf diese Daten zu erhalten.
Nach jeder einzelnen Einbindung eines Verzeichnisses, muss auf das Files geklickt werden, damit der neue Mount Pouint ubernommen wird. Normalerweise betreibt man ein NAS innerhalb eines LANs, ohne einen zugriff  aus dem WAN zu ermoglichen. Die bessere Methode und meinem subjektiven Empfinden auch sicherere Methode, ist die Verwendung des QNAP eigenen MyCloudNAS-Dienstes. Um auf die Dateien auch ohne Webinterface zugreifen zu konnen, gibt es einen Sync Client, der ein lokales Verzeichnis bei Anderungen des Inhaltes mit einem oder auch mehreren Verzeichnissen auf das QNAP synchronisiert. Nach der Installation und Starts des Sync Client erscheint innerhalb der System Tray ein neues Icon, eine kleine schwarze Wolke. Klickt man auf diese, so offnet sich ein Menu, in dem man in die verschiedenen Optionsmenus gelangt.
Ich bin in diesem Artikel nicht naher auf die weiteren Anwendungen, wie den Kalender, die Kontakte oder auch die Mediathek eingegangen, die ich eigentlich nur an der Dateiverwaltung interessiert war. Wenn man Software entwickelt, ob privat oder beruflich, ob alleine oder im Team, kommt man ab einem gewissem Umfang nicht um eine Versions- bzw.
Nach etlichen Versuchen habe ich es nun endlich geschafft, Subversion so auf meinem QNAP zu installieren, dass es meinen Wunschen und Anforderungen entspricht.
Voraussetzung fur die Installation ist das QPKG Paket Optware. Es lasst sich einfach aus dem QPKG-Center installieren. Subversion selbst ist nun schon voll funktionsfahig lediglich der Subversion Server ist noch nicht konfiguriert. Das Daten Verzeichnis, hier  HDA_DATA, unterscheidet sich bei den verschiedenen QNAP Modellen und muss entsprechend bei der Erzeugung des Verzeichnisses, als auch im obigen Skript, angepasst werden. Es gibt auch eine kompliziere Variante die hier beschreiben ist, jedoch hat diese Link-Variante bislang bei mir funktioniert. Virtualization Station предоставляет интерфейс управления, через который можно посмотреть выделенные ресурсы NAS и состояние активных VM. Tonido bietet seine Server-Software fur diverse Plattformen an, so findet man Windows (auch portabel!), OS X, Linux, Raspberry Pi und sogar ein Paket fur QNAP vor. In der Grundversion war die Software bislang kostenlos, nun hat man sich dazu entschlossen, das Geschaftsmodell umzustellen. Dateien konnen nicht nur selbst genutzt werden, es gibt eine Rechteverwaltung, um beispielsweise Freunden und Verwandten Zugriff zu gewahren. In der CeBIT-Halle 2 findet ein Flachenkampf zwischen USA und China statt: IBM und Huawei bauen riesige Stande auf, um ihre jeweils riesigen Produktpaletten zu prasentieren.


Bei IBM spielen Dienstleistungen und Kunstliche Intelligenz alias Cognitive Computing (siehe S.124) die Hauptrollen. Zu den Hardware-Neuheiten zahlt der Linux-Mainframe LinuxONE mit Hardware aus der z13-Baureihe und Red Hat, Suse oder Ubuntu als Betriebssystem.
Bei Huawei stehen komplette Rechenzentren und Telekom-Infrastruktur im Vordergrund, aber es gibt au?erdem Storage-Systeme sowie x86-Server. Auf dem aufgeloteten, also nicht wechselbaren Prozessor sitzt ein Kuhlkorper, der auf einen Lufter oder eine Lufthutze mit redundanten Ventilatoren angewiesen ist.
Bis zu 20 Festplatten lassen sich direkt anschlie?en: Vier an den SATA-Ports des Xeon D, 16 weitere uber vier Mini-SAS-HD-Buchsen am Avago-Chip LSI 2116. In Halle 12 veranstaltet die britische Firma Datacenter Dynamics (DCD) zum zweiten Mal die DCD Converged Conference, die Trends bei Server, Storage und Rechenzentren vorstellt. Zwischen den DCD-Buhnen verteilen sich Aussteller mit Produkten aus dem erwahnten Themenkreis, etwa Rittal, proRZ Rechenzentrumsbau oder der USA-Gemeinschaftsstand mit Firmen wie Supermicro, Eurostor oder Open-e. Das Object-Storage-System Amplidata Himalaya verteilt Daten auf viele Festplatten oder SSDs und mehrere geografische Standorte.
Die Firma DTS Systeme vertreibt das verteilte Speichersystem Himalaya Enterprise der heutigen HGST-Sparte Amplidata. Das im belgischen Gent entwickelte Object-Storage-System skaliert in den Multi-Petabyte-Bereich und schutzt Daten per Erasure Coding vor dem gleichzeitigen Ausfall von bis zu 19 Festplatten oder SSDs (BitSpread). Zwar ist man hier auch nicht zu 100 Prozent vor zugriffen von au?en geschutzt, das gilt aber fur das gesamte System.
Es sollte jedoch auch mit anderen QNAP Modellen, einem Synology, Buffalo, Mac OS X Server oder Linux Server funktionieren. Um nicht irgendwann an der Performance der Datenbank zu scheitern und auch aus Sicherheitsgrunden ist die Verwendung von mySQL zu empfehlen. Die einfachste Moglichkeit ist es, jeden einzelnen Benutzer innerhalb der ownCloud-Datenbank anzulegen. Wie auch, die meisten ISPs weisen dynamische IP-Adressen zu, so dass ein Zugriff gar nicht moglich ist.
Steht einem jedoch nur eine dynamische IP-Adresse zur Verfugung, muss man sich fur eine der beiden Varianten entscheiden. Das ganze hatte man sich auch sparen konnen, den das QNAP bringt schon einen webbasierenden Dateimanager mit.
Es ist jedoch zu beachten, das die Synchronisierung mit einem hohen Datenaufkommen verbunden ist und somit das monatliche Kontingent schnell erschopft sein kann!
Das hei?t, fur Dateien die in das ownCloud Verzeichnis kopiert oder darin bearbeitet werden, wird eine Synchronisierung mid dem Server durchgefuhrt.
Diejenigen, die sich nicht naher mit der Wartung der Cloud auseinandersetzen wollen oder nicht besonders versiert im Umgang mit Linux sind, sollten allerdings eine der bereits erwahnten kommerziellen Angebote wahlen. Hierzu nur im QNAP Web-Administrator Interface auf Anwendungen und dann auf QPKG Center klicken. Dort wird ein symbolischer Link erzeugt, damit nicht immer der komplette Pfad angegeben Werden muss.
QNAP предлагает приложение под названием Virtualization Station, которую можно легко установить через App Center. Auf der Client-Seite ist ebenfalls alles vertreten, iOS, Windows Phone, Android – ja selbst BlackBerry wird da unterstutzt. So hat man die Pro- und Business-Features kostenlos fur Tonido-Nutzer gemacht, fur Firmen steht nun eine separate Losung zur Verfugung.
Tonido hat derzeit nicht den Ansatz, wie OwnCloud zu agieren, sondern setzt den Fokus auf Dateien, dies vorab. Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Grunder dieses Blogs.


Doch es gibt auch Storage- und Server-Hardware zu sehen, au?erdem will man junge Firmen und Maker anlocken, etwa mit Cloud-Angeboten.
Der 65-Watt-Chip enthalt 16 Broadwell-Rechenkerne mit 32 Threads und steuert bis zu 128 GByte DDR4-ECC-Speicher an.
In diesem Jahr ist der Eintritt zu den Vortragen auf den zwei Buhnen frei; man findet sie im Westen und Osten der Halle. Die Daten liegen dabei auf mehreren physischen Systemen, die sich auf viele Racks verteilen konnen und sogar auf geografisch weit voneinander entfernte Rechenzentren.
Es ist ja auch eigentlich kein Problem mehr, das Netz bietet hier eine fulle an kostenlosen und kostenpflichtigen Angeboten. Da das Passwort aber das Standard Passwort ist und somit jedem bekannt, sollte dieses unbedingt geandert werden. Das bedeutet aber, wenn das NAS als Netzwerkspeicher dient, auf dem die Benutzer schon eingebunden sind, muss eine doppelte Benutzerverwaltung gefuhrt werden. Mit ihr lassen sich Mount Points zu lokalen Verzeichnissen, Amazon S3, Dropbox, FTP, Google Drive, SMB und WebDav erzeugen. Das Problem hierbei es lassen sich innerhalb des NAS keine Ports freischalten, weiterleiten bzw.
Dateien die uber das Web-Interface oder einem mobilen Gerat auf den Server ubertragen werden, werden nicht mit dem lokalen Verzeichnis synchronisiert. Der Funktionsumfang entspricht zwar in keiner Weiser der der Dropbox App, die immerhin kostenlos ist. Fur die die Spa? daran haben tiefer im System zu arbeiten ist es ein nette Zeitvertreib und wird auch im Laufe der Zeit zu einem ebenburtig Ersatz heranreifen. Es gibt eine gro?e Anzahl an freien und kostenpflichtigen Hosting-Losungen, allerdings bin ich kein gro?er Freund von dezentralen Speicherlosungen, da man nie wissen kann was letztlich mit den Daten angefangen wird. Im QPKG Center den Reiter Verfugbare und den Unterpunkt mehr wahlen, nach unten scrollen bis zum Eintrag Optware.
Nach erfolgreicher Einrichtung, kann man sich uber ein beliebiges Terminal Programm am QNAP anmelden (Spotlight > “Terminal”). Die genaue Funktionsweise und das Skript habe ich bereits hier beschreiben, daher fure ich es nicht noch mal explizit auf. Die Funktionen der Tonido-Software sind vielfaltig, das reicht vom einfachen Dateizugriff bis zum Streaming. Die Funktionen konnt ihr hier einsehen und bei Interesse fur euch entscheiden, ob dies was fur euch ist.
Im Prinzip eine schone Sache, da ich LDAP in dem vollen umfang nicht benotige, bevorzuge ich den nachste Methode.
Hier sollte doch fur die nachste Version uber eine Zwei-Wege-Synchronisation nachgedacht werden, denn erst dann ist es eine vollwertige Cloud. Die Dateien werden in beide Richtungen synchronisiert, sie mussen aber auch im Synchronisationsverzeichnis (hier Dokumente) auf dem Server sein und nicht, in einem auf dem Server erzeugten Verzeichnis au?erhalb des Sync-Verzeichnisses! Jedoch sind die Kosten von knapp einem Euro, sieht man mal fur den Preis des QNAPs ab, verschwindend gering zu den Kosten die entstehen wurden, wenn man mehr Speicher als den kostenlos angebotenen Speicher benotigt. Anschlie?end den Link installieren klicken und warten bis die Installation abgeschlossen ist.
Hier kann man diverse Server-Software aufzahlen, komplette Losungen wie OwnCloud, aber auch Tonido. Besonders bei der LinuxONE ist auch das Preissystem, bei dem vor allem nach Nutzung abgerechnet wird.
Wobei die meisten Router auch schon eine DDNS Option mitbringen und es wahrscheinlich besser ist, dort die Weiterleitung einzustellen.




How to backup ipad 2 with icloud jailbreak
How to backup iphone contacts via icloud jailbreak
Cloud storage market share noticia


Comments

  1. 25.07.2016 at 12:50:55


    That has permission to access a specific that.

    Author: Adam
  2. 25.07.2016 at 15:57:52


    Does not recommend that organizations simply select from.

    Author: Kitten
  3. 25.07.2016 at 21:56:48


    The service protects this data by encrypting the site with a simple, fast the slow-down.

    Author: VoR_KeSLe
  4. 25.07.2016 at 10:43:40


    Cost; it will mean that the resources transfer content from your old iPhone open.

    Author: eee