Wer mit dem Smartphone und dem Desktop-System auf zwei verschiedenen Plattformen zu Hause ist, kennt das Problem: Der Abgleich von Dateien, Kontakten oder Kalender will nicht immer problemlos gelingen und erfordert haufig die Zuhilfenahme von Zusatzprogrammen. Wer auf mehreren Geraten zu Hause ist, wurde sicher gerne ein Teil seiner Daten, Kalender und Kontakte auf allen Geraten synchron halten.  Dank Cloud-Anbietern und vielen kostenlosen Angeboten ist das grundsatzlich kein Problem.
Wir wollten uns mit dem Lumia 630 einen Eindruck verschaffen, was Gerate der unteren Preisklasse zwischenzeitlich leisten und ob sich die Mehrausgabe fur hoherwertige Gerate wirklich lohnt. Das Lumia 630 steht eine Stufe uber dem ebenfalls neu erschienenen Lumia 530, welches mit knapp 100 Euro nochmals eine Ecke gunstiger ist, dafur aber in Sachen CPU-Leistung und Speicher gegenuber dem Lumia 630 abgespeckt wurde. Das Gerat liegt sehr gut in der Hand, wird beim Surfen oder anderen CPU-intensiven Aktionen im oberen Bereich aber mitunter unangenehm warm. Wer nur ein gutes, leicht bedienbares Smartphone sucht, konnte mit dem Lumia 630 aber durchaus glucklich werden.
Das Lumia 630 wird bereits mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert, welches gegenuber der Version 8 einige Neuerungen bietet. Synchronisieren von Kennwortern, App-Einstellungen, Favoriten, Registerkarten vom Internet-Explorer usw. Eine vollstandige Auflistung aller Neuerungen zu Windows Phone 8.1 finden Sie bei Microsoft.
Das Gerat wird dann unter Windows 8.1 als Wechseldatentrager angezeigt und bietet Zugriff auf seinen Speicher.
Sie konnen nun Dokumente, Musik, Klingeltone, Podcasts, Fotos und Videos zwischen Handy und Computer verschieben. Nach der ersten Verbindung wird das Gerat in Windows angezeigt und ein Hinweis auf die kostenlose Windows Phone-Desktopanwendung gegeben. Der Abgleich von Inhalten wird uber die Software erledigt und ist sehr einfach, aber ubersichtlich gehalten. Fur die Windows-UI-Oberflache bietet Microsoft mit der App Windows Phone auch eine Losung, welche touch-tauglich ist und sich auch auf ARM-Tablets installieren lasst. Die Seiten „Anwendungen fur die Synchronisierung“ sowie „Synchronisieren meines Windows Phone“ bieten nochmals einen guten Uberblick uber die verschiedenen Moglichkeiten der Sync-Funktionen. Wie beispielsweise die iCloud von Apple, dient der Cloud-Speicher OneDrive von Microsoft als Backup-Medium. Sicherungen konnen uber das Smartphone verwaltet werden, um beispielsweise altere Sicherungen zu loschen. Die Daten in der Cloud konnen nicht nur gesichert, sondern auch mit anderen Geraten auf Basis von Windows 8 bzw. Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten Synchronisieren von Dokumenten mit OneDrive und Einstellungen und Personalisierung. Ein Abgleich von Kontakten und Terminen uber Outlook oder andere PIMs ist aber nicht vorgesehen.
Es ist schon verwunderlich, dass Microsoft gerade bei einem so essentiellen Punkt wie dem Abgleich der Daten mit dem eigenen PIM so schwachelt.
Der Abgleich uber die Cloud ist fur Anwender, welche gerne mit lokalen PST-Dateien fur Kontakte, Kalender und Mails arbeiten, keine brauchbare Option. Das aber Microsoft gerade Outlook-Nutzer so im Regen stehen lasst und keine Moglichkeit bietet, lokale Kontakte und Kalender mit dem Gerat abzugleichen, verwundert doch schon.
Hier sollte Microsoft unbedingt noch nachbessern und uberdenken, ob man diese Moglichkeit uber eine Software nicht doch nachrusten mochte. Dass ein Sync Windows Phone 8.1 mit Outlook in Windows 7 oder 8 IMMER NOCH NICHT moglich ist, ist nicht enttauschend sondern Haarstraubend!!. Da? ich mein Kontakte uber eine Cloud synchronisieren soll, la?t mich am ganzen System zweifeln.
Wozu habe ich ein windows phone, wenn es keine Synchronisierung mit Kalender und Kontakte auf meinem Geschafts-rechner gibt. Habe ein Lumia 930 und dachte an eine Verbesserung, aber der Wechsel von Nokia zu MS ist meiner Ansicht nach nicht gegluckt.


Also ich kann leider auch nicht wirklich gutes am Windowsphone finden, hab mir das Lumia 630 Dualsim geholt. Ein Handy das nicht auf dem normalen Weg am PC zu synchronisieren ist und das bei Produkten von MS (Lumina) und z.B. Hallo Johann, vielleicht wirst Du etwas konkreter, was Dir an dem Artikel genau nicht gefallt oder Du hast den einfach nicht richtig gelesen. Habe extra ein Lumia gekauft, um mit Outlook im PC zu synchronisieren, wie das mit meinem uralten HP-Gerat und Win-XP ging, und nun klappt das mit dem Kalender nicht. Habe mir ein MS Lumia Dual Sim gekauft und will den Outlook Kalender und Kontakte von Rechner mit Windows 7 synchronisieren. Ist ja alles gut und schon, aber was kann man tun wenn der Treiber Lumia 630 Dual SIM ( RM 978) nicht von Windows 7 geladen oder uberhaupt gefunden werden kann und es mir so nicht moglich ist die Daten vom Handy auf den PC zu bekommen. Auch ich versuchte seit mehreren Tagen, eine Moglichkeit zu finden, meine Kontakte am PC zu bearbeiten. Nachdem ich nun zwei Tage lang vergebens versucht habe meinen Outlook Kalender (Office 2007, Windows 7) vom PC mit meinem Lumia 930 zu synchronisieren, bin ich auf dieses Forum gestossen.
Was ist etwas seltsam finde: Mit Zune-App + Windows Phone 7 konnte man zwischen PC und Phone per WLAN (ohne Onedrive etc) einen sync machen. Das es die gute alte Nokia PC-Suite nicht mehr und auch keine gleichwertige Alternative gibt ist schon sehr bekummernd. Der einzige automatisierte Weg um Outlook Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen uber alle Gerate hinweg zu synchronisieren.
Klappt wirklich supergut (genauso wie die Exchange-Server mit den ich bei Kunden sonst arbeite).
Die gezielte Synchronisation mit einem Gerat ist aber haufig doch nicht so trivial zu losen. Im Gegensatz zu beispielsweise Apple, wo Kunden nur eine kleine Auswahl an Premium-Geraten haben, kann Microsoft mit der Ubernahme von Nokia und der gelungenen Umstellung auf eine eigenstandige Windows-Phone-Marke „Lumia“ ein breites Portfolio aufbieten und so viele Kauferschichten erschlie?en.
Das Gerat verfugt uber einen internen Speicher von 512 MB, 8 GB Massenspeicher und einen microSD-Kartenslot, welcher Karten bis 128 GB aufnimmt.
Man verbrennt sich nicht die Finger, spurt aber deutlich, wie die CPU in dem Einsteigergerat formlich nach „Luft schnappt“.
Der Nutzer kann hier angeben, ob er das Gerat mit iTunes (nur ungeschutzte Medieninhalte) oder den Windows-Bibliotheken abgleichen mochte.
Unter Windows 8.1 wird die App nach der ersten Verbindung mit dem PC selbststandig aus dem Store heruntergeladen.
Unter „Einstellungen > Sicherung“ konnen Apps, Einstellungen, SMS, Fotos und Videos automatisch gesichert werden. Auch Google- und iCloud-Konten konnen eingebunden werden, bieten dann aber nicht alle Funktionen. Microsoft bietet zwar eine Anleitung „Synchronisieren von Kontakten und Kalendern von Outlook auf dem PC fur mein Handy“ unter Zuhilfenahme des Outlook Hotmail Connector, was faktisch aber nur ein Verschieben oder Kopieren bestehender Kontakte in den Cloud-Maildienst von Microsoft ist. Gerade diese Disziplin hatten wir von einem Smartphone mit Windows-Betriebssystem erwartet, war es doch eine der Starken der verblassten „Windows Mobile“-Gerate bis Version 6.
Hier bietet Microsoft daher keine Besserstellung gegenuber anderen Losungen wie dem Apple iCloud Control Panel for Windows, welches die Kontakte und Kalender von der iCloud in Outlook als externe Datenquelle einbindet. Bei Dateien muss man diese dann aber in OneDrive speichern oder doch mit dem PC verbinden, da die automatische SYNC-Funktion vieles, aber eben keine Arbeitsdaten umfasst.
Endlich weg von Android, weil die Einbindung in Windows moglich, aber doch eher nur suboptimal ist. Da muss man sich nicht wundern wenn die mit dem Windows Phone nicht auf dem grunen Zweig kommen. Wenn ich vorher gewusst hatte das ich mit neuen Nokia Lumia 1520 meine Outlook Daten nicht uber USB synchronisieren kann hatte ich mein altes Nokia N8 weiter betrieben.
Ich habe mir wegend er Synchronisation mit meinem PC extra ein Office365 Account zugelegt, kostet mtl.


Wie konnte ich blo? ein Lumia kaufen ohne vorher zu schauen, ob man auch Kontakte synchronisieren oder ubertragen kann!
Einziger Treffer: eine Software fur 20 Dollar, die dem Handy vorgaukelt, sie ware ein Exchange-Server. Lauft nicht uber USB, sondern uber WLAN (was cool ist, denn ich brauche nicht standig Kabel rein und rausstecken, so wie fruher). Viele Hersteller von Smartphones liefern daher entsprechende Software mit, um mit Dateien vom PC zu synchronisieren.  Je nach Hersteller und Tool klappt das  mehr oder weniger gut.
Unsere Wahl fiel auf das Einsteigergerat Lumia 630, welches im Handel als Single- und Dual-SIM-Gerat fur 159 Euro UVP angeboten wird.
Dahinter verbergen sich der wechselbare Akku (so etwas gibt es tatsachlich noch), die Facher fur die SIM-Karten sowie fur eine MicroSD-Speicherkarte.
Der Klang des Lautsprechers, wenn man ein winziges Loch in der Ruckseite so bezeichnen kann, ist fur mehr als einen Weckton nicht zu gebrauchen.
Fur Exchange-Nutzer, wohl nur in gro?eren Firmennetzen, ist das Ganze etwas einfacher, da sich das Smartphone dann direkt mit Exchange verbindet. Im Mailverkehr mit IMAP hat Windows zwei neue Ordner angelegt, anstatt auf die bestehenden zuruckzugreifen. Wenn MS schon ein Telefon aus eigenem Hause anbietet, sollte das eine der Grundvoraussetzungen sein und mit Boardmitteln zu losen sein. Selbst jetzt, 7 Monate nach dem Erscheinen dieses Artikels, funktioniert das nicht richtig, auch wenn man (viel) Geld in die Hand nimmt, neue Hard- und Software kauft, sowie einen Microsoft-Partner mit der Einrichtung beauftragt.
Kontakt mit Microsoft in den USA, aufgrund einer Moglichkeit bei US-Einstellung, die nicht funktionierte, brach ungelost ab, da ich dann doch durch die dt. Irgendwie bin ich Depp davon ausgegangen, dass das ja ganz einfach moglich sein mu?, ohne alles an Microsoft zu senden. Hier und bei der integrierten Kamera, welche ohne Fotolicht oder Blitz sehr schnell an ihre Grenzen kommt, merkt man die Sparfaktoren gegenuber einem hoherwertigen Gerat. Microsoft ignoriert total (kaufmannisch unentschuldbar) die verzweifelten Benutzer, die in Foren auf externe Losungen verwiesen werden.
Tagelanges rumprobieren den Kalender und meine Kontakte zu synchronisieren (den Rest habe ich erst gar nicht probiert), fuhrte nur zu sehr merkwurdigen Ergebnissen.
Das Gerat ist auch als Dual-SIM-Modell verfugbar, kann dann zwei SIM-Karten gleichzeitig aufnehmen und ist fur beide empfangsbereit.
Weiter konnte ich kein Zertifikat fur den Internet Explorer einspielen, um auf geschutzte Internetseiten zugreifen zu konnen. Wird eine Karte zur Telefonie genutzt, ist die Sende- und Empfangseinheit in dieser Zeit allerdings belegt.
Aber das ich nicht meine bestehenden Kontakte synchronisieren kann, schlagt dem Fa? den Boden aus!!! Meine Kontakte wurden gro?tenteils geloscht, wobei manchmal der Name stehen geblieben ist, aber alle Daten verschwunden waren oder falsch verandert wurden.
Dafur erscheinen Kontaktdaten auf meinem Nokia Lumia von Leuten, die ich uberhaupt nicht kenne, die sich aber auch nicht mehr aus meinen Kontaktdaten loschen lassen. Dienstlich darf ich es sowieso nicht nutzen da keine Daten in der Cloud oder sonstwie extern rausgegeben werden durfen. Werde also die uralten Nokias noch solange nutzen wie es geht, die funktionieren wenigstens…zuverlassig!



How to setup cloud with ubuntu yahoo
How to create realistic clouds in after effects descargar
1&1 webmail online storage


Comments

  1. 19.12.2013 at 11:57:59


    See the status of each game save only available to new.

    Author: 99999
  2. 19.12.2013 at 19:57:20


    Anywhere and finally get rid.

    Author: Jizn_S_Devockami
  3. 19.12.2013 at 23:58:14


    For 30 Days Apple understands that device backups are only.

    Author: 4irtanka