Self monitoring of blood glucose (SMBG) is very crucial for those diabetics who are on insulin or on certain oral anti-diabetic drugs which can cause hypoglycemia. It is easier for a diabetes specialist to adjust drugs or to adjust insulin dose if good SMBG record is maintained by the patient. Normally we check fasting and 2 hr post prandial blood sugar levels in lab for routine follow up. In practice I have seen several patients who had fasting and post prandial blood glucose lab tests in normal range but HbA1c levels below 7 is not achieved because they might have high blood sugars in other post meals which has got unnoticed. To achieve best blood glycemic control it is important to control blood sugar levels within normal limits during entire day and not just fasting or post breakfast levels. In the above image of SMBG chart I have mentioned 7 point charting system where you can fill your blood glucometer readings which you take on several spots in an entire day. This seven point SMBG charting approximately covers entire day glucose fluctuations to some extent (ofcourse  not as accurate as CGMS). I have also mentioned a comment column in the above SMBG chart where you can note down change in food or change in insulin dose or any other changes that you have made which probably caused unusual readings like for example if Hypoglycemia occurs at before lunch reading and you have skipped breakfast or had very little snack at breakfast you can mentioned that.
You do not need to check daily all the 7 points, you can check any one or 2 points randomly depending upon your sugar control. Monitoring of blood glucose at home in case of diabetic pregnancy or gestational diabetes is also important where frequent monitoring and SMBG charting of glucometer readings helps a lot to patient. If you find that some of the post meal or pre meal readings are high or low, please consult your diabetologist with SMBG chart to adjust your medication or insulin dosage.
Diabetes Mellitus (diabetes) is a potentially life threatening condition where the body loses its normal ability to process glucose.
When the system is working well, the insulin unlocks the door allowing glucose to go in and be used by the cell.
In the case of type 1, for some unknown reason, the bodies immune system, which is there to protect the body against foreign invaders such as a virus or bacteria, destroys the cells inside the pancreas that make insulin. In the case of type 2, the cells gradually become resistant to insulin, so although insulin is there with the keys to unlock the door, it has lost its ability to do its job.
The cause of type 2 diabetes is unknown, however it’s strongly linked to lifestyle with excess body fat around the waist, being inactive, and a diet low in fibre being the main drivers. Complications of unmanaged diabetes include damage to nerve endings and small blood vessels.
In summary, the difference between type 1 and type 2 is that one is an autoimmune disease and the other is largely lifestyle related (in that order). Facebook: meeting place for those who want to ask questions, talk about their health improvement story or what they thought of their HealthStyle experience. So wie viele Andere, war auch Stefanie neugierig, was das Freestyle Libre aus dem Hause Abbott zu bieten hat.
An einem Sonntag im Juli docke ich den Sensor mit einer Art Eierpikser am linken Oberarm an und tape ihn gro?zugig mit einem Pflaster ab. Ich freue mich so uber die gewonnene Freiheit, dass ich die Mehrzahl der empfohlenen Probemessungen mit dem ursprunglichen Blutzuckermessgerat gro?zugig ausfallen lasse. Dennoch scanne ich meinen Zucker mit dem Abbott-Lesegerat nun ofter als zuvor, sehe meine Zuckerkurve zum ersten Mal auf dem kleinen Display minutengenau.
Bei meiner 2-wochigen Radltour mit Zelt und Schlafsack hatte ich das FreeStyle Libre in meiner Hosentasche und konnte so wahrend des Fahrens schnell meinen Zucker messen.
Wenn Freunde und Kollegen das Pflaster erblicken, fragen sie nach, was ich denn angestellt hatte, aber dann erklare ich bereitwillig, was das moderne, innovative Zukunftsgerat alles kann. Als mein Kollege den Sensor erblickt, fragt er mich, ob das ein Einschussloch sei. Gestern dann das Highlight: Ich erspahe in einem Biergarten am Nachbartisch einen jungen Mann, dem ein ahnliches Pflaster unter dem T-Shirt-Armel hervorlugt, wie ich es trage. Ist er einer von uns?
Die Zukunft riecht jedoch vielversprechend: Vielleicht werden die Sensoren schon ab kommendem Jahr von allen Krankenkassen ubernommen.
Ich habe zwar erst seit einem Jahr DT1, aber was mich dabei einfach immer noch total nervt, ist die ewige Fingerstecherei. Die Kosten haben mich auch schon sehr geschockt, aber letztendlich geht es um meine Gesundheit und da spare ich nicht an der falschen Stelle.
Endlich sieht man genau, wie der Zuckerverlauf ist und kann Spitzen nach oben direkt abfangen. Leider habe ich es uber diesen Zeitraum aber auch geschafft, mir bisher insgesamt 6 Sensoren durch unbedachte Bewegungen herauszureissen.


Hallo Ralf, ich hatte ein ahnliches Problem mit einem Sensor und den naturlich gleich in den Abfall geworfen. Bisher habe ich die Sensoren selber bezahlt aber jetzt gibt es eine Moglichkeit von der Krankenkasse zu mindestens die Hohe der Kosten fur die Messstreifen zu bekommen. Wer wei?, was ich mir fur eine Allergie damit eingefangen habe und ob das noch weitere Folgen hat. Im September 2015 wurde bei mir Diabetes Typ 2 in Vorbereitung einer Operation festgestellt.
Schon im Krankenhaus begann ich wegen Langerweile durch die Krankenhausflure zu schleichen. Hier die Zusammenfassung verschiedener Tage uber die tagliche Verteilung, wie man es auch aus anderen Messgeraten bekomme. Ich hab seit Anfang des Jahres Freestylelibre und mochte es nicht mehr missen.Von BRUNO mochte ich wissen welche KK wenigstens die Hohe der Kosten fur die Messstreifen ubernimmt, meine TKK macht nix. Dann habe ich noch Schwierigkeiten den Sensor am Oberarm anzubringen, da ich als Senior(81) wenig Muskelfleisch habe und dazu Falten. To achieve best glycemic control it is essential to know how your daily blood glucose levels are fluctuating in entire day. There is bright chance of sugar excursions in the other post meal readings which gets unnoticed.
Whilst there are similarities, there is a clear difference between type 1 and type 2 diabetes.
In the digestive tract, that sugar will be broken down into glucose and transported into the blood stream so it can be used as a fuel source in the muscles, tissues, and organs. To get inside the cells it needs a hormone called insulin to unlock the door to allow it to get insides. With no insulin in the blood stream, glucose is left to build up in damaging numbers and if left unattended can become dangerously high and in a short amount of time cause death. That’s why type 1 diabetics have to constantly measure their blood glucose and inject the right amount of insulin.
This is a gradual process and can take years, often without symptoms, to eventually develop into type 2 diabetes.
At the extremities this can lead to infections and gangrene which can lead to amputations, whilst damage to the vessels behind the eye can lead to retinopathy and eventually blindness. The big one is heart disease with the majority of diabetics eventually dying from it. Bisher wird die Kostenubernahme der Sensoren nur von privaten Krankenkassen, der DAK und der TK bewilligt. Und wenn doch, streift der Blick Fremder das runde Dinge am Arm nur kurz und wandert dann weiter.
Eine andere Kollegin fragte mich jungst, ob ich mit dem „Ding an meinem Arm“ mit Au?erirdischen kommunizieren konne und fing sogleich an, hysterisch zu quieken. Als ich den dunnen Schlauch in seiner Hosentasche sehe, ergo Insulinpumpe, empfinde ich ein seltsames Glucksgefuhl.
Vor dem Essen, vor dem Sport, wahrend des Sports, nach dem Sport, vor der Arbeit, wahrend der Arbeit, nach der Arbeit … ich rucke (wenn ich nicht krank bin und korperlich gut tatig sein kann) dem Unterzucker immer recht knapp auf die Pelle.
Ich lebe und esse sehr unregelma?ig, je nach Laune und beruflichen Erfordernissen eben, und durch den standigen Uberblick konnte ich meinen hbA1-c Wert ganz deutlich verbessern und liege jetzt im Zielbereich.
Auf Dauer stelle ich mir vor dass der Sensor direkt mit der Pumpe kommuniziert und der Blutzucker kann weiter verbessert werden….
Habe mir sogar zweites Messgerat zugelegt falls diese eine ausfallen wurde, was aber nicht geht, den alten Sensor mit dem neuen Messgerat abzulesen aber trotzdem, dann muss ich zweiten Sensor anbringen um weiter Messen zu konnen. Bei meinem derzeitigen Sensor hat sich ein Bluterguss gebildet, der aber laut ABBOT-Anfrage nix ausmacht.
So let’s take a look and it all begins with the food we eat and a hormone called insulin. Some people have an insulin pump which constantly measures blood glucose and automatically puts the right amount of insulin into the body.
This process starts with insulin resistance and over time can move on to insulin dependance as the pancreas doesn’t secrete insulin any more. Deshalb stehe ich der Idee, pro Jahr rund 1.600,00 Euro aus eigener Tasche zu zahlen, etwas kritisch gegenuber. In den ersten Tagen sind die Armbewegungen etwas vorsichtiger als normal, da ich schon zu viel von an Turklinken herausgerissenen Sensoren gehort hatte.


So konnte ich schnell reagieren und musste nicht zitternd am Stra?enrand warten und staubtrockenen Traubenzucker mummeln, weil ich einen Unterzucker zu spat entdeckt hatte.
Nicht nur fur Diabetiker, die kein Blut sehen konnen oder „mess-scheu“ sind, eine perfekte Losung. Nachdem ich mit Abbott Kontakt aufgenommen habe, erstatteten die mir auf Kulanz diesen einen Sensor. Glucklicherweise habe ich auch keine allergische Reaktion auf den Klebstoff und bin ganz bei Ralf: ich werde das niiiie wieder hergeben. Bei mir trat die nach 4 Sensoren auf und ich bekam ein schlimmes Hautekzem, das erst nach Wochen abheilte und hollisch juckte. Also Powerwalking, Steigerung von 3 auf 8 Km, oder 10-12 und 15 Km am Wochenende, schon mal aufgeteilt am Vormittag und am Abend oder am Stuck – schont die Gelenke, hatte nie Muskelkater, nicht mal Seitenstiche. Was nach, zwischen oder beim Sport oder sonst wann mit dem Blutzucker passiert – keine Ahnung. Ich trage jetzt den Sensor an der Arminnenseite, da ich mir au?en schon einen Sensor abgerissen habe, wenn man jrgendwo ansto?t. Zuckermessen geht nun schnell, kinderleicht, schmerzlos und ohne gro?en Aufwand! Der Preis fur diese Freiheit?
Nach der Gewohnungsphase bewege ich den Arm wieder fast so, als ob kein Sensor daran kleben wurde. Aber solange die Krankenkasse die Kosten noch nicht ubernimmt, werde ich meine alten Blutzuckerteststreifen verwenden. In letzter Zeit habe ich das Gefuhl, dass die Werte, die der Sensor misst, nicht mit den realen Werten ubereinstimmen.
Seit dem bewahre ich die Verpackung auf und sollte wieder etwas sein, verwende ich die und reklamiere bei Abbott.
Da ich auch zu den unregelma?igen Essern gehore, habe ich Probleme, im Zielbereich zu sein. Ich trage auch ne Insulinpumpe und konnte durch den Verlauf der uber Nacht genau aufgezeigt wird, meine Nachte super einstellen.
Anruf am Vormittag beim Abbott-Service, Ansage 3-5 Tage Lieferzeit, heute Abend Info-Mail, Sensor versendet. Mein HbA1c hat sich durch das FreeStyle Libre (noch nicht) merklich verbessert und deshalb gonne ich mir die Extrazeit furs Blutzuckermessen. Als ich mir die Auswertung des ersten Tages mit FreeStyle Libre angesehen habe, hat es mich erst mal hingesetzt.
Taglich gelaufen, weniger gefuttert und streng Zuckerreduziert, besser kein Zuckergehalt oder alternativ nicht mehr als 5g Zucker auf 100g.
Wie steigt der BZ-Wert nach den Mahlzeiten mit welchen Lebensmitteln, wie wird der BZ abgebaut, wie tief sinkt der BZ beim Sport,… Habe etwas experimentiert, bei welchen Lebensmitteln der BZ-Wert wie hoch steigt und wie schnell auch aubgebaut wird.
Was mir wichtiger war, wie kann ich meine Ernahrung anpassen um relativ konstante BZ Werte zu erreichen und unter welchen Bedingungen.
Der Sensor bietet dennoch keine Garantie fur ein besseres HbA1c, aber zumindest einen Anreiz.
Peaks nach oben und nach unten, nachts Hypophasen, eine Berg- und Talfahrt, die sich gewaschen hat. Aber der Verlauf lasst sich wunderbar ablesen kann und ich arbeite daran, meine E?gewohnheiten und dadurch meine Gesundheit besser in den Griff zu kriegen. Nur man sieht, wenn man auf Zucker verzichtet, wie ein REAL oder KAUFLAND zum Tante Emma Laden schrumpft.
Dabei stellte sich heraus, dass Wurst und Fleisch satt macht, aber kaum Einfluss auf den BZ hat. Egal ob man Waschmittel oder Weichspuler nicht vertragt, bestimmte Creme, Stoffe von Textilien, Duschgels oder, oder, oder.
Au?er morgens, ob Brot oder Knackebrot oder blanke Wurst, oder Eier, oder… Der BZ Wert ist trotz geringer Menge, entgegen Mittagessen immer hoher.



Normal reading for diabetes 2 diet
Normal blood glucose level table uk
Blood glucose monitoring log pdf download
Best low sugar plain yogurt


Comments

  1. 29.01.2016 at 22:58:17


    For total and differential white blood cells (WBC) per deciliter of blood (mg/dL) this syndrome.

    Author: Brad_Pitt
  2. 29.01.2016 at 10:29:45


    Blood glucose test results from problems with your sugar being impaired, and.

    Author: 5544
  3. 29.01.2016 at 13:12:39


    Limit consumption to no more than one or two drinks per also used in the Trust, but.

    Author: STUDENT_BDU
  4. 29.01.2016 at 17:52:33


    Foods high in fat can idea that I was.

    Author: ARMAGEDON