Ungefahr seit dem Jahre 2000 wird mit Emo auch ein jugendkulturelles Modephanomen bezeichnet, das mit dem gleichnamigen Musikstil nur mittelbar in Verbindung steht. Mit diesem Hintergrundwissen arbeitete ich eine Kampagne aus, welche radikal, kritisch und provokant als Aufschrei in jener Szene fungieren sollte. Dafur uberlegte ich mir, wie ich Provokation und Werbung auf einer humanen Ebene kombinieren konnte. Der bekannte Kunstler Daniele Buetti ging bereits diesen einschlagenden Weg in der Werbung in dem er sich Markennamen tatowierte bzw.
Verbluffend die Ahnlichkeit unserer Komposition - da ich die Arbeiten des Kunstlers erst nach der momentanen Ausstellung im NRW-Forum kennen gelernt habe. Dann ritzte ich den Namen meiner Seite via selbst erstellter "Brushes" in den Arm und uberarbeitete diese Schrift mehrere Male um ein realistisches Ergebnis zu erzeugen.
Dieser Flyer wird gezielt unter den "Emos" verteilt und wird dort nicht nur auf Protest treffen - denn ist es bekannt, dass das Ritzen an sich zu einem Status- und "Dazugehorigkeits"-Symbol geworden ist und sogar als "Cool" betitelt wird.
Mit den Ausfuhrungen zur Kultur und zur Zielgruppe nehme ich diesen Trend jetzt viel bewusster wahr.


A quick sneak peek of Cinema 4D R18’s new features including voronoi fracturing, MoGraph and viewport enhancements, object tracking, content browser updates and much more.
We need lots and lots of hats for this huge party! You may create more than one hat, if you desire. Making this was a fun change of pace from cards and put me in a festive mood - thanks for the challenge! Emos, welche zur Depression neigen, sagt man unweigerlich selbstverletzendes Verhalten nach, kurz; das Ritzen.
Das Produkt meiner Uberlegungen ist folgende Arbeit, ein Flyer, der sich an der Grenze zur Geschmackslosigkeit bewegt. Schnitt dieses aus, platzierte ihn mittig in meinem Flyer und unterlegte diesen fur die weiteren Arbeiten mit roter Farbe, welche als Blut fungiert. Da ich meinen Arm mit Blitz fotografierte, hatte ich ein realistisches Licht- und Schattenspiel im Foto selbst.
Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.


In diesem Artikel kombiniere ich provokante Werbung mit einer Subkultur unserer Gesellschaft, gemeint die "Emos". Was eigentlich eine ernst zu nehmende psychische Erkrankung ist, stellt in meinem Flyer das provokante Fundament dar, welches aufklaren und zum hingucken bewegen soll. Der Text ist personlich und einladend formuliert und durch die Anmerkung "We Love SpongeBob" (Der Ikone in der Emo-Szene) selbstironisch und absolut an die Zielgruppe angepasst. Visuell und psychologisch ist dieser Beitrag sehr gut und ich habe ihn auch schon an Freunde weitergeleitet. Um diese Seite zu vermarkten, kreierte ich eine makabere Werbung welche in direkten Bezug zu dieser Emo-Kultur steht.



How to capture picture from video gopro
Newborn photography pro tips lol
How to take photos of indoor christmas lights xkcd


Comments to «Photoshop tricks for photographers»

  1. ELISH on 01.05.2014 at 22:49:20
    Use of, and it photoshop tricks for photographers actually does a fantastic photographers?�Randi Berez, JJ Miller and John Huet?�for tips about.
  2. BAKI_FC on 01.05.2014 at 22:46:35
    Your shoppers to submit on the web here is one example for complete control in every.